Kinder und Schüler

  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Störendes Verhalten
  • Ängste
  • Leistungsdruck in Schule

Die Anforderungen, die heute an Kinder gestellt werden, sind hoch. Für viele Kinder ist dies mit sehr hohem Druck und Erwartungshaltungen von Eltern und Lehrern aber auch sich selbst gegenüber verbunden.
Wenn schulische Leistungen nicht den Erwartungen entsprechend erfüllt werden, hat das selten etwas mit Intelligenz zu tun.

Durch Kinesiologie kann einerseits geklärt werden, wo die Ursache für ein Defizit liegt. Andererseits können mit einfachen Übungen die Konzentration gesteigert, störendes Verhalten aufgelöst und Ängste abgebaut werden. Kinder sind meist von den Übungen überzeugt und fühlen sich wohl, wenn sie sich aktiv selber helfen können.